Hann. Münden

img_0538

Blick von der Insel Tanzwerder auf die Altstadt von Hann. Münden mit Werra

Hann. Münden ist die südlichste Stadt Niedersachsens. Sie liegt in einem Talkessel am Zusammenfluss von Fulda und Werra zur Weser, der am Tanzwerder durch den Weserstein markiert ist.

wp_20160928_08_10_57_pro_li-2

wp_20160928_08_09_58_pro_li-2

Das Stadtzentrum mit der historischen Altstadt befindet sich im äußersten Winkel des Mündungsdreiecks von Werra und Fulda in die Weser.

img_0550img_0557  img_0552

 

Wohnmobilisten haben unter anderem die Möglichkeit, auf dem Stellplatz am Campingplatz „Grüne Insel Tanzwerder“ zu verweilen.

img_0580

Der Stellplatz ist nur 5 Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Camping, Landschaft, Natur, Stellplatz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hann. Münden

  1. Pingback: HERBSTTOUR 2016 | mobilreisenblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s