Anreise

Unsere erste Zwischenstation:

Campingplatz Kloster der Stadt Saalburg-Ebersdorf
am Thüringer Meer

1_DSC_0090

Der Campingplatz hat eine Kapazität von 350 Plätzen. Parkplatz, Stromanschluss, modernes Sanitärgebäude (behindertengerecht), Bademöglichkeit, Gaststätte, Sandstrand in unmittelbarer Nähe, Gasflaschenwechsel, Einkauf (1km)

Hunde sind erlaubt! Also genau richtig für uns. Und die Natur hat auch einiges zu bieten.

Unsere zweite Zwischenstation:

Der CampingPark Murner See bei Wackersdorf in der Oberpfalz ist wegen der Umgebung ein Touristenmagnet.

 

Einen Spaziergang um den See sollte man unbedingt machen! Die ebene Streckenführung ist auch gut für Familien mit Kindern geeignet.
Nach der Hälfte der Tour lockt der Aussichtsturm zum Aufstieg. Ein traumhafter Blick auf den Murner See sowie an das angrenzende Naturschutzgebiet Charlottenhofer Weihergebiet wird frei.
Strecke: 6,5 km  – Wanderzeit: ca. 2 Std.

 

 

Uns hat es dort sehr gut gefallen, sowohl die Qualität des Campingsplatzes wie auch die Lage in der schönen Landschaft. Damit war klar, wo wir den Zwischenstopp auf der Rückreise einlegen werden…